BERLIN · BOZEN · KITZBÜHEL · WIEN · ZELL AM SEE
Firmengeschichte
 
 
Die Bürogründung erfolgte Anfang 1986 durch Herrn Harald Schlosser. Dank des Vertrauens, das dem Büro von öffentlichen und privaten Auftraggebern entgegengebracht wurde, konnte es bis zum heutigen Tag konstant erweitert werden. Hans-Georg Leitner trat Anfang 1989 als Partner von Herrn Schlosser in die Büroführung ein und führte die von ihm auf Basis AutoCAD entwickelte CAD-Software für Bauingenieure ein. Mit dieser kompletten Umstellung auf CAD erfolgte ein im Vergleich zu anderen Ingenieurbüros früher Start ins CAD-Zeitalter. Seither gehört BauCon zu den führenden Ingenieurbüros auf diesem Gebiet.
 
Dr. Ing. Simon Neulichedl arbeitete mehrere Jahre erfolgreich bei BauCon Zell am See.
Nach mehreren Büroerweiterungen in ganz Europa wurde im Jahre 2001 das Ingenieurbüro BauCon Bozen unter der Leitung von Dr. Ing. Simon Neulichedl gegründet.
Durch den gesamelten Erfahrungen von Dr. Ing. Simon Neulichedl und der Übernahme der Bürostandards war BauCon Bozen schon bereits in den ersten Jahren sehr erfolgreich. 
Durch der Verwendung von modernster Technik und Methoden konnte das Büro BauCon Bozen viele verschiedene Aufträge für sich gewinnen und diese mit hoher Qualität vollenden.
Im laufe der Jahre hat sich das Büro weiterentwickelt und ist stetig gewachsen, immer mit dem Blick nach vorne.

 

20181127 160001